Schlagwort-Archive: Webview

This is the Internet IX: Böse, Praktisch und Neu

Von wegen Sommerloch, das Internet ist auch in der Sauren Gurken Zeit voll von ansurfenswerten Seiten, Berichten und Videos. Teilweise kennt ihr sie diesmal auch schon, zumindest die aufmerksamen Leser von Waynebook.de. Aber für alle anderen möchte ich einiges nochmal ausführlich hier präsentieren.

Weiterlesen

This is the Internet IIX: Hunde, GEMA und Flüchtlingslager

Der Juli war witzig! Meiner war es zumindest, denn ich hab an meinen Stationen meiner Reise durch das Internet sehr oft schmunzeln und lachen müssen. Das ist wohl auch besser als die ganzen ernsten und unlustigen Nachrichten aus aller Welt. Wie man auf den Hund kommt, was die GEMA schon wieder verbrochen hat und wieso Musik in Flüchtlingslager gespielt wird: This is the Internet IIX: Hunde, GEMA und Flüchtlingslager

Weiterlesen

This is the Internet VII: Sicherheit, Zombies und Internet

Als ewig Reisender gab es auch im Mai wieder einiges zu sehen und zu berichten. Herzlich willkommen zurück bei meinem kleinen Webview: Im Mai sahen wir Zombies, machen uns Gedanken um Sicherheit, macgyvern ein bisschen und lernen etwas über das postmoderne Internet: This is the Internet VII: Sicherheit, Zombies und das Internet.

Weiterlesen

This is the Internet VI: Magie, Musik und Tempelritter

Wie die Zeit vergeht! Einmal nicht hingeschaut und man ist fast 30. Wie war das in Michael Endes Momo? Die Zeitdiebe haben uns die Zeit geklaut! Wo ist Momo wenn man sie braucht? Sei’s drum, in der schnelllebigen Zeit hat Mensch soviel Infos im Internet verschlungen, dass das Gehirn sie nicht mal speichern kann. Und das hat nichts damit zu tun, dass wir eine verschwenderische Jugend hatten. Dazu habe ich mal eine Studie gelesen, aber ich habe vergessen wo… tja… aber nun zu meinen allmonatlichen Mitbringsel aus meiner Reise durch den Cyberspace: This is the Internet VI: Magie, Musik und Tempelritter

Weiterlesen

This is the Internet V: Von Gewinnern und Verlierern

Innerhalb eines Monats kann man viel erleben. Auch wenn man gar nicht im Urlaub war. Meine unendliche Reise durch die Weiten der Internet-Galaxie geht weiter. Und nun zu meinen Mitbringseln vom März. This it the Internte V: Von Gewinnern und Verlierern.

Weiterlesen

This is the Internet IV – Georg Bush, Honigdachse und iPad 2

Schon wieder ein Monat rum. So schnell kann es gehen. Und auch im Februar verging kaum ein Tag ohne Internet. Eine wohl nie versiegende Quelle. Wir sind auch diesen Monat wieder fröhlich durch die digitale Welt gesurft und haben einige innterressante, informative und erheiternde Souveniers mitgebracht. Viel Spaß mit der vierten Ausgabe von This is the Internet.

Weiterlesen

This is the Internet III. – Retro, Revolte und Pinguine

Was hat der Januar 2011 so hergegeben? Das Internet ist groß und mächtig und alle interessanten Dinge, über die ich während meiner nie enden wollenden Reise quer durch das Internet gestolpert bin, möchte ich an dieser Stelle mit euch teilen. Couch-Entertainment.de zwischen Retro, Revolten und Pinguinen.

Weiterlesen

This is the Internet II. – Von Jugendschutz, Info-Kriegen und Katzen

Langsam riecht es hier nach Serie, oder nicht? Schon der zweite Roundup zu meiner Internet-Woche. Eventuell geht das nun auch in Serie, unregelmäßig wöchentlich. Soweit meine schmale Freizeit eben reicht. Aber auch andere Themen sind da in Planung. Heute wollen wir uns jedoch mit einem Polit-Thriller, Jugendschutz, Bildung, Statistiken, Games, Kommentaren und Katzen auseinandersetzen.

Weiterlesen

This is the Internet – Von Wikileaks und sprechenden Hunden

Viele von uns schweben ja die Woche über quer durchs Internet, lesen News, schauen Videos, verfolgen das Gezwitschert auf Twitter oder liken sich durch Facebook-Posts. Jeder hat da seine eigene ganz persönliche Sicht der Dinge und einen eigenen Aufmerksamkeits-Radar. Mit dieser neuen Serie möchte ich euch meine wöchentliche Internetreise dokumentieren und Wichtiges, Interessantes und sehr viel Quatsch mit euch teilen.

Weiterlesen