Archiv der Kategorie: Presse

WTF is wrong with Video Games?

Phil Owen, ein US-Gamesjournalist, der nach fünf Jahren professionellem Schreiben in der Fachpresse entnervt wieder das Handtuch geworfen hat, rechnet nun mit seinem Buch „WTF is wrong with Video Games“ knallhart mit Videospielen an sich, der Industrie, den Spielern und dem Gamesjournalismus ab. Denn, Spiele sind keine Kunst und die Industrie weigert sich erwachsen zu werden.

Weiterlesen

Zwischen Trollen, Scheißestürmen und falscher Kundenzufriedenheit

XboxPSDas Internet ist Troll-Land und gebeutelt mit Scheißestürmen und für viele Firmen ist es doch auch #Neuland. Freie Meinungsäußerung ist ein heiliges Gut, aber bitte denkt doch kurz mal nach, bevor ihr mit Scheiße werft! Wie geht die alte Redewendung? Wer bei sich vorm Rechner sitzt, soll nicht mit Scheiße werfen oder so. Es folgt ein Counter-Shitstorm oder meine zwei Cent zum Thema „Next-Gen-Konsolen“.

Weiterlesen

Frühstück mit Harvey

In der Kategorie „Wie-geil-ist-das-denn!?“ haben wir wieder einmal ein Press-Kit von unserem Lieblings-Adventure-Macher Daedalic Entertainment. Man kennt das ja, immer nur einen schnellen Kaffee zum Frühstück und dann schnell zur Arbeit. Aber die Daedalic-Menschen wollen etwas für uns ungesund lebende Menschen tun. Vor kurzen erreichte uns ein ganz besonderes Presskit. Endlich mal wieder ausführlich frühstücken mit dem neusten Streich von Jan Müller-Michaelis: Harveys neue Augen.

 

Vielen Dank Daedalic für so ein nettes Frühstück, auch wenn die Harvey-O Cornflakes etwas weich und geschmacklos waren und komisch gequietscht haben beim Kauen. Wir spielen jetzt auf jeden Fall vom Frühstück gestärkt das Spiel und heften uns den Button an die Tasche. Sind 10% Bestechungs-Aufwertung für das Spiel in Ordnung?

Spiel-Bericht folgt…

GEE im Formatkrieg

Passend zum offiziellen Start des GEE-Magazins im neuen Gewand, wollen wir die Sache einmal näher beleuchten. Da sich am guten Inhalt nichts geändert hat (und hoffentlich nicht wird), müssen wir mit einem Augenzwinkern, andere Kriterien heranziehen. Wir haben alle drei Formate auf ihren Komfort getestet .

 

Weiterlesen

This is the Internet VII: Sicherheit, Zombies und Internet

Als ewig Reisender gab es auch im Mai wieder einiges zu sehen und zu berichten. Herzlich willkommen zurück bei meinem kleinen Webview: Im Mai sahen wir Zombies, machen uns Gedanken um Sicherheit, macgyvern ein bisschen und lernen etwas über das postmoderne Internet: This is the Internet VII: Sicherheit, Zombies und das Internet.

Weiterlesen

This is the Internet VI: Magie, Musik und Tempelritter

Wie die Zeit vergeht! Einmal nicht hingeschaut und man ist fast 30. Wie war das in Michael Endes Momo? Die Zeitdiebe haben uns die Zeit geklaut! Wo ist Momo wenn man sie braucht? Sei’s drum, in der schnelllebigen Zeit hat Mensch soviel Infos im Internet verschlungen, dass das Gehirn sie nicht mal speichern kann. Und das hat nichts damit zu tun, dass wir eine verschwenderische Jugend hatten. Dazu habe ich mal eine Studie gelesen, aber ich habe vergessen wo… tja… aber nun zu meinen allmonatlichen Mitbringsel aus meiner Reise durch den Cyberspace: This is the Internet VI: Magie, Musik und Tempelritter

Weiterlesen

This is the Internet V: Von Gewinnern und Verlierern

Innerhalb eines Monats kann man viel erleben. Auch wenn man gar nicht im Urlaub war. Meine unendliche Reise durch die Weiten der Internet-Galaxie geht weiter. Und nun zu meinen Mitbringseln vom März. This it the Internte V: Von Gewinnern und Verlierern.

Weiterlesen

This is the Internet IV – Georg Bush, Honigdachse und iPad 2

Schon wieder ein Monat rum. So schnell kann es gehen. Und auch im Februar verging kaum ein Tag ohne Internet. Eine wohl nie versiegende Quelle. Wir sind auch diesen Monat wieder fröhlich durch die digitale Welt gesurft und haben einige innterressante, informative und erheiternde Souveniers mitgebracht. Viel Spaß mit der vierten Ausgabe von This is the Internet.

Weiterlesen