Archiv der Kategorie: Sprechanfall

Sprechanfall #61 – Unter dem Meer, über den Wolken

Neues von der Couch – Für Nic, Jörg und Stefan geht es neben Gesangseinlagen und schlechten Witzen, von ganz tief unter dem Meer bis ganz hoch über die Wolken. Zwischendurch starren sie aber in schwarze Spiegel, trauern um einen Hund und den Aufreger der Woche gibts auch noch. Viel Spaß.

Weiterlesen

Sprechanfall #60 – Von Kanada nach Mordheim

Neues von der Couch – Wir haben Jörg nun auch aus seiner Winterschlaf-Höhle hervor gelockt und er spricht über seine Reise nach Mordheim, während Nic sich durch das arktische kanadische Hinterland geschlagen hat. Stev dagegen schaut lieber Serien, in denen alle irgendwie Will Arnett mitspielt.

Weiterlesen

Sprechanfall #59 – Survival, Chinesen und Krimi

Neues von der Couch – Zum Auftakt des Podcastjahres 2017 ist Sebastian mal wieder zu Gast, der mit Nic und Stefan über seine neuste Science-Fiction Entdeckung redet und dabei von einer Alexa belauscht wird. Nic hat nen Spiele-PC und ist dem Survival-Genre verfallen. Derweilen binged Stefan wieder mal coole Serien.

Weiterlesen

Sprechanfall #58 – Zwischen Ofen, Bison und dem Vogel

Synchronkonsum – Christian, Nic und Stev haben sich zum Jahresabschluss nochmal ein kleines feines Indie-Game zur Brust genommen. Gefangen zwischen Traum, Wahn und Realität versuchen sie die Deutungshoheit über diese lynchieske und mysteriöse Narrative Experience zu gelangen. Zwischen Ofen, Bison und dem Vogel, Willkommen in Kingdom, Virginia.

Weiterlesen

Sprechanfall #57 – VR und Battlefield

Neues von der Couch – Jörg, Nic und Stev scharrten sich diesmal um die Podcast-Mikrophone, um vor allem dem Nic zu lauschen. Der hat nämlich die letzte Zeit in der Virtuellen Realität verbracht mit seinem PlayStation VR Headset. Teurer Klump oder geile Innovation? Stefan dagegen kauerte im Schützengraben einer nicht ganz so düstren Erster Weltkriegs Version in Battlefield 1. Jörg hatte nichts zu berichten, redete aber trotzdem.

Weiterlesen

Sprechanfall #56 – Vom fußlahmen Engländer

Synchronkonsum – Christian, Soma und Stev haben sich einen Klassiker des Narrative Exploration Experience (a.k.a. Walking Sim) Genres angeschaut und es ist nie zu spät darüber zu reden. Begleitet sie mit dem traurigen und fußlahmen Engländer auf einer einsamen Atlantik-Insel in Dear Esther.

Weiterlesen

Sprechanfall #55 – Gratis Namedropping

Neues von der Couch – Jörg, Nic uns Stev kamen wieder einmal zusammen um von der Couch zu berichten. Wir berichten von einem Mädchen und ihrem Geist, was die Menschheit macht, wenn der Mond auf die Erde nieder regnet und Nic übte sich in Namedropping und sah einen Anime. Das alles ist gratis, aber nicht umsonst.

Weiterlesen

Sprechanfall #54 – Dystopie, Bookazine und Mafia

Neues von der Couch / Synchronkonsum – Christian, Nic und Stef verfolgten zusammen das Schicksal eines kleinen Jungen in einer dystopischen Welt. Davor aber erzählt Nic von Autos im australischen Paris, Christian hat nen cooles Bookazine gelesen und Stev war zusammen mit ein paar brutalen Mafia-Schergen in Neapel.

Weiterlesen

Sprechanfall #53 – Mars

Thema – Nic, Jörg und Stev wagten sich im großen Sommer-Thema etwas weiter von der Erde weg. Dieses Jahr diskutierten wir über unseren Nachbarplaneten Mars. Was der rote Planet für uns bedeutet, was wir mit ihm verbinden und vor allem wie wir den Mars aus unserem Medien-Konsum kennen, genau das werdet ihr im Podcast zu hören bekommen.

Weiterlesen

Sprechanfall #52 – Rätsel, Ratten und Revolution

Neues von der Couch – Soma, Jörg und Stev kamen mal wieder zusammen, um sich von ihren neusten Videospiel-Erlebnissen zu berichten. Unser Visual-Novel-Experte entkam durch Rätseln und Bewußtseins-Zeit-Reisen seiner Gefangenschaft, während Jörg mit seiner Axt auf nicht endenwollenden Ratten-Horden einprügelte. Stev dagegen stolperte in Tehran anno 1978 durch Massendemonstrationen.

Weiterlesen