Sprechanfall #59 – Survival, Chinesen und Krimi

Neues von der Couch – Zum Auftakt des Podcastjahres 2017 ist Sebastian mal wieder zu Gast, der mit Nic und Stefan über seine neuste Science-Fiction Entdeckung redet und dabei von einer Alexa belauscht wird. Nic hat nen Spiele-PC und ist dem Survival-Genre verfallen. Derweilen binged Stefan wieder mal coole Serien.

Sprechanfall #59 – Survival, Chinesen und Krimi (1h 33min)
Das Lied vom Intro heißt “Bilder im Kopf (Vincet-Lee-Remix)” von Vincent Lee –> Website

Min 0 ~ 5: Begrüßung
Podlove Projekt
Tim Pritlove
Freakshow
CRE – Chaos Radio Express
NSFW – Not Save For Work
Min 5 ~  15: Nic und der PC
Don’t Starve
ARC
Min 15 ~ 97: Astroneer
Astroneer
Conan Exiles
Min 51 ~ 54: China Importe
Min 54 ~ 71: The Three-Body Problem
Liu Cixin – The Three-Body Problem
The Fermi Paradox
The Great Wall (Matt Damon)
Man of Tai Chi (Keanu Reeves)
John Wick
Bill & Ted
Min 75 ~ 87: The Night of
The Night of
Min 87 ~ 90: Amazon Alex – Ein Fragment
Amazon Echo
Min 90 ~  93: Verabschiedung

2 Gedanken zu „Sprechanfall #59 – Survival, Chinesen und Krimi

  1. Sven

    Hauwdi ihr Sprechwütigen 🙂
    habe mich sehr gefreut, dass es endlich mal wieder einen Cast gab 🙂
    Der Buchtip hat mich auch direkt erreicht und steht jetzt auf meiner Amazon Wunschliste 😉
    Heißt im deutschen übrigens: Die drei Sonnen.

    Dabei fällt mir ein, dass ich z Amalthea noch was kommentieren muss 🙂

    UND: inspiriert durch einen Cast über “Day of the Tentacle – remastered” bin ich (wieder) auf einen absoluten Klassiker gestoßen: Zak MacKracken – Between Time And Space… ein kostenloser zweiter Teil des Klassikers! Absolut zu empfehlen… wenn ihr mal Material für einen Cast braucht 😀
    und das Beste: Gibt’s auch für den Mac 😛

    VG Sven

    Antworten
    1. Stefan Beitragsautor

      Ich hab ja letztlich Day of the Tentacle Remastered gespielt, aber ist halt auch nicht mehr so lustig wie damals. Und von dem Fan-Sequel zu Zak hab ich gelesen, steht aber nicht sehr hoch auf meiner mentalen Liste, für die niemals mehr genug Zeit sein wird 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.