Schlagwort-Archive: The Vanishing of Ethan Carter

Die narrative Games-Evolution – 3/3

Man wünscht sich mehr erzählt zu bekommen in Videospielen. Es soll nicht mehr die plumpe Story sein, die einem schlechten Action-Film gleicht. Am besten sollte die Story noch Hand in Hand gehen mit der Spielmechanik. All das kritisieren und wünschen sich viele Spieler, (Ex-)Journalisten und Autoren. Doch tut sich da nicht schon etwas? (3/3)

Weiterlesen

Die narrative Games-Evolution – 2/3

Man wünscht sich mehr erzählt zu bekommen in Videospielen. Es soll nicht mehr die plumpe Story sein, die einem schlechten Action-Film gleicht. Am besten sollte die Story noch Hand in Hand gehen mit der Spielmechanik. All das kritisieren und wünschen sich viele Spieler, (Ex-)Journalisten und Autoren. Doch tut sich da nicht schon etwas? (2/3)

Weiterlesen

Die narrative Games-Evolution – 1/3

Man wünscht sich mehr erzählt zu bekommen in Videospielen. Es soll nicht mehr die plumpe Story sein, die einem schlechten Action-Film gleicht. Am besten sollte die Story noch Hand in Hand gehen mit der Spielmechanik. All das kritisieren und wünschen sich viele Spieler, (Ex-)Journalisten und Autoren. Doch tut sich da nicht schon etwas? (1/3)

Weiterlesen

Sprechanfall #35 – Phantastisch, Postapokalyptisch, Prähistorisch

Neues von der Couch – Die Aufnahme ist zwar schon etwas länger her, aber wir wollten sie euch nicht vorenthalten. Wir haben den Christian zu Gast und wir plaudern ausführlich über The Witcher 3, Mad Max: Fury Road, Jurassic World, The Vanishing of Ethan Carter und zu guter Letzt noch über Hero Siege. Phantastisch! Postapokalyptisch! Prähistorisch! Viel Spaß!

Weiterlesen