Schlagwort-Archive: Metro 2033

Die narrative Games-Evolution – 3/3

Man wünscht sich mehr erzählt zu bekommen in Videospielen. Es soll nicht mehr die plumpe Story sein, die einem schlechten Action-Film gleicht. Am besten sollte die Story noch Hand in Hand gehen mit der Spielmechanik. All das kritisieren und wünschen sich viele Spieler, (Ex-)Journalisten und Autoren. Doch tut sich da nicht schon etwas? (3/3)

Weiterlesen

Die narrative Games-Evolution – 2/3

Man wünscht sich mehr erzählt zu bekommen in Videospielen. Es soll nicht mehr die plumpe Story sein, die einem schlechten Action-Film gleicht. Am besten sollte die Story noch Hand in Hand gehen mit der Spielmechanik. All das kritisieren und wünschen sich viele Spieler, (Ex-)Journalisten und Autoren. Doch tut sich da nicht schon etwas? (2/3)

Weiterlesen

Die narrative Games-Evolution – 1/3

Man wünscht sich mehr erzählt zu bekommen in Videospielen. Es soll nicht mehr die plumpe Story sein, die einem schlechten Action-Film gleicht. Am besten sollte die Story noch Hand in Hand gehen mit der Spielmechanik. All das kritisieren und wünschen sich viele Spieler, (Ex-)Journalisten und Autoren. Doch tut sich da nicht schon etwas? (1/3)

Weiterlesen

Geheimtipp in 299 Worten: Metro 2033

Ich stehe ja auf Geheimtipps, aber irgendwie sind sie selten. Es wird ja hart gelästert, wenn mal was bei einem Spiel nicht rund läuft. Dabei werden sie oft für kleine Unschönheiten bestraft, die im Grunde vollkommen egal ist, solang es Spaß macht. Metro 2033 war so ein Spiel.

Weiterlesen