Schlagwort-Archive: Kino

Angry Birds – Die niedlichen Wutbürger

The Angry Birds Movie: Auf den ersten Blick ein kindgerechter Slapstick Animationsfilm, inspiriert von der beliebten Spielereihe. Viel Situations-Komik und Sprachwitze und eine recht simple Story um Freiheit und persönliche Selbstentfaltung. Lässt man die Story aber mal genauer Revue passieren, kommen mir da PEGIDA, Wutbürger, böse Einwanderer und Bügerwehren in den Sinn. Hopalla, was ist da passiert?

Weiterlesen

Sprechanfall #41 – Passioniertes Suchtverhalten 2015

Noch einmal sprechen wir wild und unkoordiniert und schauen noch mal in kurzer und knapper Manier auf das Jahr 2015 zurück. Eigentlich hätte es länger dauern sollen, aber die Technik war schon im Urlaub und jedenfalls, viel Spaß!

Weiterlesen

Sprechanfall #37 – Gefängnis

Thema – Die Insassen des Sprechanfalls haben mal wieder ein Thema behandelt. Soma, Nic und Stev palavern, was sie so zum Thema Gefängnis wissen, schweifen auch wie gewohnt ab und versuchen dann noch Film und Spiel mit dem Zuchthaus zu verknüpfen. Ob das so gut klappt, hört ihr in Episode 37. Viel Spaß!

Weiterlesen

Sprechanfall #26 – Unsere Lieblings-Soundtracks

Thema – Wir haben uns wieder einmal zusammen gefunden, um über ein Thema zu podcasten. Spontan (wie immer), haben wir über unsere Lieblings-Soundtracks geplaudert aus Film und Videospiel. Hört Abschweifungen, geballtes Fachwissen und Anekdoten zu diesem musikalischem Thema.

Weiterlesen

Sprechanfall #23 – Asia Kino

Thema – Die Nummer 23 vom Sprechanfall ist ein Sprechanfall der Superlative! Der am längsten geplante Sprechanfall, der am meisten verschobene Sprechanfall und mit knapp zweieinhalb Stunden Laufzeit, der längste ever. Doch damit nicht genug, wir haben einen neuen Jingle und endlich ein Logo! Wenn das mal nichts ist. Achja, wir sprechen übrigens über Asia Kino. Über unsere Lieblingsfilme, die Unterschiede zum West-Kino, unser erstes Mal und wir haben es von Remakes und den Einfluss der Asiaten auf unser bekanntes Kino. Yatta!

Weiterlesen

Sprechanfall #22 – Budget ist nicht alles

Neues von der Couch – Die Herstellungskosten der Werke von denen wir es heute haben, schwanken zwischen 500 Millionen und 30$. Während Stan sich mit dem Spiel Destiny, dem Film Guardians of the Galaxy und der Serie Homeland im Mainstream gewälzt hat, sind Jörg mit dem Indie-Aufbau-Spiel Banished und Stefan mit dem Indie-Stealth-Puzzler Gunpoint eher in den unteren Budget-Regionen. Filmisch haben wir auch noch einen verrückten Hundertjährigen und eine spekulative Vorschau zum neuen Christopher Nolan Film im Gepäck.

Weiterlesen

Zeitlupe und Nazi-Eulen: Kino-Kurzkritik

Letztens war ich spontan im Kino, Die Legende der Wächter stand auf dem Programm. Ein Kinderfilm von Zack „Gewaltorgie-in-Zeitlupe“ Snyder, das klang nach einem interessanten Experiment. „Leider nur in 3D verfügbar“ stand auf dem Plakat, was fünf Euro Brillensteuer extra bedeutete. Zur Feier des Tages schnauzten wir da die arme Verkäuferin wegen der übertrieben Preise mal nicht an. Macht insgesamt 13€! Dafür könnte man sich schon eine BluRay leisten…

Weiterlesen