Nerds beim Feiern: Die Monkey Island Party


Schon jetzt legendär: Die Monkey Island Revival Party 2011 in Hamburg. Auch Couch-Entertainment.de hat das Soul Kitchen in Wilhelmsburg geentert und… ARRRRR… wir hatten den Jürgen und seine Kamera dabei!

Monkey Island Revival Party 2011

Themenpartys kennt man ja, da war der eine oder andere bestimmt schon mal auf einer Tarantino- oder 80er-Jahre-Party. Aber das hier muss man sich erst einmal auf Zunge zergehen lassen: Da veranstaltet jemand eine Themen-Party zu einem Spiel! Und nicht nur zu irgendeinem Spiel, sondern zur besten Spiele-Serie aller Zeiten: Monkey Island. Und genau die ist ziemlich vielen Menschen ein Begriff, auch weit über die Nerd-Zocker-Grenzen hinaus.

Und was macht man auf einer Monkey Island Party außer Grog an der Scumm-Bar trinken? Richtig! Bleidigungs-Fechten auf einer Planke, Kokosnuss-Bowling, Wettarmdrücken und Tanzen. Sehr viele kamen auch in ihrer privaten Piraten-Kluft oder verkleideten sich als Charakter aus den Spielen. Das beste Kostüm wurde auch prämiert.

Auf der Feier haben wir uns die beiden Veranstalter Martin und Saskia geschnappt und haben sie ihre Geschichte erzählen lassen. Es begann alles vor fünf Jahren im fernen Wien. Dort organisierte Martin schon vier Mal die Monkey Island Revival Party. Saskia, die seit ihrer Kindheit großer Monkey Island Fan ist, hörte davon und schnell wurde aus ihnen ein Paar. Am 17. September 2011 war es dann so weit und die Party kam zum ersten Mal nach Hamburg, in das Soul Kitchen in Wilhelmsburg. Ein paar Eindrücke hat Jürgen mit seiner Kamera festgehalten:

Unser Dank geht an Martin und Saskia für die super Party: MonkeyIslandParty.com
Und ganz großen Dank auch an Jürgen, der gleich mit seiner Kamera Feuer und Flamme war, einen Beitrag für Couch-Entertainment.de zu filmen und zu schneiden!



[like]

3 Gedanken zu „Nerds beim Feiern: Die Monkey Island Party

  1. Pingback: Monkey Island Revival Party | me, myself and some good ideas

  2. Jan

    Ahoi,

    schön geschrieben und ein schickes Video! Beim Mächten Mal, sofern es ein nächstes Mal gibt, werde ich mit Sicherheit als Pirat auftauchen 🙂 Und wen lassen wir dann über die Planke gehen?

    Antworten
  3. Basti

    Das ist ja witzig, von der Party habe ich vorher noch gar nichts gelesen. Sieht zumindest so aus, als hätten alle viel Spaß gehabt. Schade, dass ich auf Monkeyislandparty dazu nichts mehr finden kann, oder ob bald noch einmal so eine Party veranstaltet wird. Ich als großer Monkey Island Fan wäre auf jeden Fall gern dabei.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.