Daedalic Entertainment will Redakteure bestechen!

Auch die Hamburger Adventure-Spezialisten von Daedalic Entertainment sind kreative Leute. Mit dem Testmuster zum neuen Spiel „A new Beginning“ (Gerade bei Couch-Entertainment im Test!) kam auch das Press-Kit mit kleinen „Aufmerksamkeiten“ hier an. Das muss in unsere Kategorie „Wie-geil-ist-das-denn?!“.

Doch was sehen unsere müden Redakteurs-Augen? Daedalic wurde von INDEZ INDUSTRIES gekauft! Indez Industrie ist der weltweit führende Atomkonzern im Bereich Kernenergie. Er wirbt mit Vertrauen, Sicherheit und Nachhaltigkeit, um Probleme wie Klimawandel, Umweltzerstörung und „CO2“ zu unnötigen Sorgen zu degradieren. Zitat aus der Broschüre: „Mit uns an Ihrer Seite, wird Ihre Zukunft strahlend!“

Jetzt versucht der Entwickler und Publisher auch noch uns Redakteure um den Finger zu wickeln. Doch Couch-Entertainment lässt sich nicht kaufen! 250 Indez-Dollar sind wir also nur wert? Und mit dem „Atomkraft? Ja bitte!“ Button wollt ihr wohl, dass wir auf offener Straße von Atomkraft-Gegner verprügelt werden? Netter Versuch Daedalic und Indez!

Jetzt spielen wir „A new Beginning“ erst recht und retten die Welt vor der Katastrophe!

ATOM-AUSSTIEG JETZT!

3 Gedanken zu „Daedalic Entertainment will Redakteure bestechen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.